Hinter den Kulissen des Dioramas

Lücke Stella Cometa

Am 1. September 2011 wurde die Stella Cometa-Krippengruppe offiziell gegründet, die das Erbe der GAPI-Gruppe in die Praxis umsetzt. Neben einem kleinen Make-up im Namen aus technischen Gründen setzt die GAP Stella Cometa ihre Tätigkeit in der Welt der Krippe fort künstlerisch durch kulturelle Initiativen zur Förderung und Schaffung von Dioramen, Ausstellungen und Veranstaltungen, um Bewunderer dieser besonderen Kunst zusammenzubringen.

Hier sind die Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X