Die Felsen in der Krippe

In fast allen Krippen, die Landschaften reproduzieren, gibt es Felsen.

In einer Krippe bedeutet Fels kleine Kieselsteine ​​oder Felswände von viel größerer Größe. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, felsige Landschaften zu reproduzieren. Am einfachsten ist es, Felsfragmente verschiedener Größen oder Steine ​​aller Formen in der Natur zu sammeln und in unsere Arbeit einzufügen. Um künstlich vorgehen zu können, müssen wir jedoch Gips, Jute, Schaumgummi und Styropor haben und diese mit Werkzeugen wie den sehr nützlichen Spateln bearbeiten.

Sobald wir unser felsiges System geformt haben, müssen wir die Färbung vervollständigen.

Was das Färben betrifft, habe ich Ihnen einen großen Absatz gegeben, in dem ich alles im Detail erkläre. Wenn Sie jedoch visuelle und erklärende Erklärungen wünschen, empfehle ich meinen DVD-Videokurs.

In einigen Bildern unten sehen Sie ein Beispiel für Erde, die mit Jute und Schaumgummi hergestellt wurde. Die Felsen, die die Umgebung charakterisieren, sind daher diejenigen, die von der Krippe von Hand hergestellt werden und mit seiner Kreativität einzigartige Formen schaffen und felsige Umgebungen reproduzieren können, die für bestimmte natürliche Kontexte typisch sind. Der erste Schritt, um einen Stein zu machen, ist die BASE.

Seine Struktur besteht aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel Polystyrol für Verpackungen, Holz, Pappe.

materiali per il presepe

Sobald die Basis mit der gewünschten Gesteinsform erhalten ist, ist es notwendig, mit der Jutebeschichtung fortzufahren.

Wenn Sie eine sehr breite oder gewundene Basis geschaffen haben, stützen Sie die Jute mit einem Metallnetz.

Erhältlich in jedem Baumarkt. Gießen Sie den Putz mit einer dichteren Konsistenz auf die Jute, um den Griff auf dem Stoff zu erleichtern.

Tragen Sie mit einem Spatel eine Menge dicken Putzes auf, der die Polystyrolbasis vollständig bedeckt.

Das Polystyrol kann je nach zu bauendem Gestein, Sediment aus Kalkstein oder anderem in Schichten vertikal oder nach Belieben in Schichten angeordnet werden.

Die Vorbereitung des Putzes ist sehr einfach durchzuführen; Geben Sie einfach Wasser und Gips in einen Behälter, bis es auf der Wasseroberfläche auftaucht. Achten Sie darauf, den Putz nicht früher als erwartet zu mischen. Ich empfehle, ihn zu Beginn des Auftrags zu mischen, um ein sofortiges Aushärten zu vermeiden.

Bereiten Sie keine übermäßigen Mengen Gips vor, da dieser schnell trocknet und nicht viel Zeit für die Modellierung lässt. Normalerweise wird jeweils eine kleine Portion bearbeitet.

preparazione gesso per presepe

Um die Bildung von Klumpen zu vermeiden, wird der Putz in das Regenwasser gegeben (bestäubt). Je mehr Sie ihn hinzufügen, desto größer ist seine Konsistenz.

Überschreiten Sie bei Steinen nicht die Mengen. Denken Sie immer daran, dass es einige Minuten ohne Mischen im Wasser ruhen sollte, damit es vollständig nass wird und nicht schnell aushärtet.

Wenn Sie sich entscheiden, mit der Arbeit zu beginnen, nehmen Sie jeweils ein kleines Pflaster mit einem Spatel ohne Mischen. Das Pflaster wird auf der Oberfläche auf Polystyrol mit einem Spatel abgelagert.

Tragen Sie den Putz vorsichtig auf und ordnen Sie ihn gleichmäßig an, ohne Risse zu vernachlässigen.

Auf der Jute muss der Putz eine flüssigere Konsistenz haben, daher ist es während seiner Bildung erforderlich, die Wasserdosen zu erhöhen. Um die verschiedenen Techniken des Gipses kennenzulernen und detaillierte Erklärungen zum Aufbau der Felsen zu erhalten, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS.

Platzieren und befestigen Sie Polystyrol und Jute auf der Struktur, um eine ziemlich feste Basis zu erhalten.

Die Basis muss mit Vinylkleber versiegelt werden. Für mehr Sicherheit können Sie jedoch Nägel, Zahnstocher oder Eisendraht verwenden.

Bereiten Sie nach und nach das Pflaster vor.

Es muss zuerst flüssig und dann immer dichter verteilt werden, um Reliefs, Steine und typische Risse im Gestein zu erzeugen.

Der Trick besteht darin, zuerst die zusammengebauten Teile mit etwas Kreide zu fixieren und dann zu warten, bevor Sie fortfahren, damit die Struktur nach dem Trocknen fester und leichter zu bearbeiten ist.

Verwenden Sie dann kleine Schienen, wie sie im Jargon genannt werden, normalerweise solche, die für die Restaurierung und die bildende Kunst verwendet werden, um Einschnitte nach Ihren Wünschen zu erstellen. Die Einschnitte können vertikal oder horizontal sein.

Um realistischere Effekte zu erzielen, verwenden Sie die Putzreste und tragen Sie sie auf. Je mehr Sie den Putz bearbeiten, desto realer wird er. Um alle Tricks zu lernen, um auf einfache Weise realistische und einfach schöne Effekte zu erzielen, empfehle ich den Kauf meiner DVD-VIDEOKURSE.

All dies ist erforderlich, um das Substrat fest zu bedecken und gleichzeitig die für felsige Landschaften typischen Bewegungen und Höhenunterschiede wiederherzustellen.

Verwenden Sie vor dem Fertigstellen trockenen Regenputz auf der Oberfläche, um die Feuchtigkeit des Putzes zu beseitigen und den bröckelnden Bodeneffekt zu erzeugen. Ein Sieb oder ein Sieb kann verwendet werden, um Kreidepulver aufzutragen.

Jute kann vor dem Aufbringen auf die Struktur in sehr flüssigen Putz getaucht und dann modelliert werden. Dieser Vorgang wird jedoch nicht empfohlen, obwohl er garantiert, dass die Textur imprägniert wird, da er nicht nur Schmutz verursacht und um die Arbeit tropft, sondern auch eine weitere Überarbeitung erfordert mit kompakterem Putz, der die Textur der Leinwand beseitigt, die auf der Oberfläche wieder auftaucht.

Nachdem der Putz verlegt wurde, muss er auf das Trocknen warten. Vor dem vollständigen Trocknen können einige Teile noch mit einem spitzen Gegenstand modifiziert und geformt werden. Die Techniken und Strategien, die in diesen Schritten verwendet werden sollen, werden in meinen DVD-VIDEOKURSEN ausführlich erläutert.

gesso per presepe come utilizzarlo

Bevor ich ein anderes Material erwähnte, mit dem es möglich ist, Steine für unser Kinderbett oder Schaumgummi zu bauen.

Dieses Material muss unbedingt zerkleinert werden, um verwendet zu werden. Dazu können wir unsere fleißigen Hände oder einen alten Mixer verwenden.

Die erhaltenen Stücke werden in den Putz eingetaucht, von überschüssigem Putz befreit und auf eine Auflagefläche aufgetragen.

Mit dem dichteren Putz müssen alle Löcher, die zwischen den verschiedenen Schaumgummistücken entstehen, abgedeckt werden. Mit Hilfe eines Spatels können Sie eine faltige Oberfläche erhalten.

utilizzo del gesso nei presepi

Tragen Sie trockenes Gipspulver auf, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und kleine Steine und den Boden zu simulieren

Wenn Sie trockene Kreide auf die Felsen streuen, können Sie Feuchtigkeit aufnehmen und erzielen bei der Arbeit ein realistisches Ergebnis. Am Ende des Trocknungsprozesses muss die Oberfläche des Gipsschaums mit Hilfe eines Gegenstandes oder derselben Hände gebrochen, gedrückt und sofort freigegeben werden, um einen bestimmten Risseffekt zu erzielen.

Es ist zu beachten, dass die Einschnitte auf dem Putz im Verlauf des Trocknens auch in mehreren Stufen vorgenommen werden können, so dass der Putz horizontal oder vertikal eingeschnitten wird, wenn er zum Aushärten neigt.

Mit trockenem Kreidepulver bestäuben, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und nach dem Trocknen die kleinen Steine und den Boden zu simulieren, die während des Aushärtens Risse und Schnitzereien unterschiedlicher Art entstehen, die einen besonderen und realistischen Effekt garantieren. Für weitere Erläuterungen und einfache und detaillierte visuelle und akustische Erklärungen empfehle ich Ihnen, meine DVD-VIDEOKURSE zu kaufen.

Um ein charakteristisches Aussehen zu erhalten, müssen wir auf die Färbung warten.

Auf dem vorherigen Foto wurde ein Beispiel für Erde dieses Mal direkt auf Polystyrol hergestellt, geeignet zerkratzt, um den Putz zu verkleben, und unter Zusatz von Kieselsteinen auch direkt in der Putzmischung.

Färbung der für die Krippen verwendeten Steine

Diese Phase ist einfach auszuführen. Sie müssen nur genau auf die Farben achten, die Sie anwenden möchten.

Für mehr Sicherheit und um alle Tricks zu erlernen, um perfekte Farbtöne zu erzielen, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS

colorazione rocce per presepi

Natürliche Erden eignen sich am besten zum Färben von Gesteinen, da sie wasserlöslich sind, leicht bestimmte Nuancen annehmen und recht kostengünstig sind.

Hier sind einige Grundfarben zu verwenden:

LAND DER NATÜRLICHEN SIENA
ERDE VON SIENA VERBRANNT OCHER GELB
OCRA DUNKEL BRUNO KASSEL ODER DUNKELBRAUNE SCHWARZE SCHRAUBE DEUTSCHLANDS
SCHWARZES ROM
ROTE ERDE
GELBE ERDE
Land des natürlichen und verbrannten Schattens
GRÜNE VERSCHIEDENE SCHATTEN

Holen Sie sich einen Behälter mit Wasser und Kaninchenkleber, um das Land zu aggregieren und ein Ausbleichen zu verhindern. Lesen Sie auch für die Glasuren die spezielle Farbstunde.

Nehmen Sie einen nicht zu kleinen Pinsel und befeuchten Sie ihn reichlich in farbigem Wasser oder einfach in Wasser ohne Farbe und noch nass. Geben Sie ihn auf den Teller oder in die zuvor vorbereitete Farbpalette.

colorare le rocce in un presepe

Verteilen Sie die Farbe mit viel Wasser auf der Oberfläche und verwenden Sie jedes Mal andere Farben, um natürliche Schattierungen des Felsens zu erzielen.

Ich empfehle nicht die Verwendung zu starker Farben, es ist notwendig, die Venen des Putzes hervorzuheben, eine zu dicke Farbe könnte die Leistung der Arbeit einschränken.

Der Pinsel muss in verschiedene Farben getaucht werden und auf der Oberfläche miteinander gemischt werden

. Mit der Zeit werden Sie wissen, wie viel Wasser für eine optimale Färbung und Kaninchenkleber als Aggregator verwendet werden muss.

Grün muss in verschiedenen Farbtönen in die Adern des Gesteins aufgetragen und mit der zuvor verwendeten Farbbasis gemischt werden, um den typischen Feuchtigkeitseffekt einiger Gesteine zu erzielen.

Auch in diesem Fall muss die Nuance sehr fein sein.

colorazione rocce presepi

Ich empfehle Ihnen, Bilder und Fotos von Felsen zu sammeln, um eine genaue Vorstellung zu erhalten und eine möglichst realitätsnahe Farbgebung zu erhalten.

Hier sind die Eigenschaften der verschiedenen Gesteinsarten:

CALCAREE ROCKS: von klarer Abstufung, tendenziell weißlich
SEDIMENTÄRE FELSEN: rötliche Farbe, da sie eine große Menge Eisen enthalten
BASALTISCHE FELSEN: Sie haben eine dunklere Farbe und tendieren zu Grau.

Die Färbung auf Grau eignet sich für Nahaufnahmen, es kann aber auch Braun verwendet werden.

Die Hell-Dunkel-Technik wird nicht empfohlen, da durch die Verwendung der wichtigen Wassermenge natürliche und realistische Farbtöne erzielt werden können. Der Pinsel muss immer sehr nass und praktisch voller Farbe sein.

Eine Platte wird verwendet, weil sie es schafft, das Wasser von der Bürste fernzuhalten.

Um die Farben zu verwenden, müssen Sie von den dunkleren Farbtönen ausgehen und dann mit den helleren enden. Der Durchgang der Farbtöne muss schrittweise erfolgen und in mehreren Augenblicken erfolgen, um die Kontrolle über die erhaltene Farbe zu haben. Möchten Sie die Malrede tadellos vertiefen? In meinem DVD VIDEO COURSE finden Sie die Antwort auf alle Ihre Fragen.

Ich erinnere mich noch einmal daran, dass die Farbe extrem flüssig sein muss, um gut in die Risse einzudringen, die in der Gipsinzision entstehen.

Die Bürste muss ständig im Wasser nass sein.

Wenn Sie beim Färben einen Fehler machen müssen, können Sie die Oberfläche mit demselben Pinsel mit Wasser waschen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, verwenden Sie natürliche Farben wie Erde oder Pigmente.

Um den Nasseffekt zu erzielen, löst es die Ölfarbe, zum Beispiel Braun mit einem Hauch von Blau oder Siena, mit 50% Terpentin- und Leinöl auf und gibt sie weiter, wo immer Sie wollen, oder mit kombinierten Pulverpigmenten transparenter Lack auf Wasserbasis mit Glanzeffekt.

Das Endergebnis wird unserem mentalen Startprojekt sehr nahe kommen.

Bedenken Sie, dass die Farbe mehr in die Risse eindringt und den Felsen diesen besonderen Effekt verleiht. Wenn Polystyrol oder Schaumgummi verwendet wird, um große Steine ​​zu erhalten, müssen die einzelnen Polystyrolstücke mit Nägeln zusammengesetzt und dann mit Gips bearbeitet werden. Mit dieser Technik wird das Gestein bearbeitet, um einen sehr verbreiteten Typ zu simulieren, nämlich Basalt, dessen Charakteristik eine glattere Oberfläche ist.

Diese Teile werden mit den gleichen Eigenschaften bearbeitet, die zuvor hervorgehoben wurden, und decken daher die Risse und Löcher ab und versuchen, das Gestein auf natürliche Weise mit Hilfe einer sorgfältigen Beobachtung der Natur zu formen. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Positionierung von Polystyrolstücken geeigneter Form und Größe bereits bei der folgenden Arbeit mit Gips erheblich hilft.

Hier sehen Sie eine felsige Wand, die mit sehr großen Schaumstücken von etwa 50 cm bearbeitet und auf einer Cantinelle-Struktur zusammengebaut, positioniert und gebunden wurde.

Hier wurde der Putz direkt auf den Schaum aufgetragen, der nun an der Struktur befestigt war, und die Löcher und Zwischenräume wurden mit anderen in den Putz getränkten Schaumanwendungen bedeckt.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

Die Krippenfelsen bestehen aus Polystyrol und Polystyrol

Zur Herstellung von Steinen können Sie alle Rückstände verwenden, die wir beim Schneiden und Verarbeiten von Polystyrol- oder Polystyrolhäusern erhalten haben, die mit verschiedenen Techniken und Klebstoffen zusammengebunden wurden.

Die Rückstände müssen positioniert werden, um eine Form zu erzeugen, die sich der Art des Gesteins nähert, das wir herstellen möchten. In der Natur gibt es verschiedene Gesteinsarten, deren Konformation von der Umgebung abhängt, in der sie sich befinden.

Basierend auf der Krippe, die wir herstellen möchten, werden wir den am besten geeigneten Stein auswählen und dabei die Farben und Formen berücksichtigen.

LE ROCCE CON POLISTIRENE E POLISTIROLO

Mit Polystyrol können Gesteine verschiedener Art hergestellt werden. Die Felswand, die wir reproduzieren möchten, ist auf Holz- oder Styroporbasis geschweißt.

Die Polysitrenstücke werden unter Verwendung von Vinylkleber oder Heißkleber zusammengesetzt und fixiert. Wenn Sie Heißkleber verwenden, achten Sie auf die Temperatur, da diese bei zu hoher Temperatur die Arbeit ernsthaft beeinträchtigen kann. Während wir weitere Teile dieses Materials hinzufügen, beginnen wir mit Hilfe von Nägeln oder Zahnstochern, die Form der Wand zu bestimmen, um die hinzugefügten Teile zu verkleben.

Nachdem wir das Polystyrol an der Basis befestigt haben, können wir mit dem Einschnitt fortfahren, der mit einem Lötkolben, einem Cutter oder einer großen Klinge erfolgen kann.

Oder Sie können Felsblöcke mit Styropor herstellen, wenn wir sie haben, sie mit einem Cutter schneiden, sie mit einem Hammer schlagen, sie mit einer Säge schneiden, um eine natürliche Bewegung des Felsens zu erzeugen

Die Stücke werden mit Klebstoff oder dickem Gips verklebt, damit sie an der Grundfläche haften bleiben. Um die Risse des Felsens, der Löcher und der hervorstehenden Teile zu erzeugen, können Sie alle Rückstände verwenden und sie kleben oder einfach stoppen, um die Konstruktion so natürlich wie möglich zu gestalten.

Um einen realistischen und rauen Effekt zu erzielen, verwenden Sie eine Drahtbürste und klopfen Sie auf die Felswand. Anschließend mischen wir ein wenig Kreide mit der Zugabe von feinem Sand, wobei die natürliche Erde eine wirklich raue Mischung ergibt. Ich empfehle diesen Schritt nur, wenn wir sehr körnige und krümelige Steine ​​herstellen müssen. Im Allgemeinen ist es ratsam, Gips zu verwenden, der mit der katalanischen Technik erhalten wurde, eine flüssigere Konsistenz und Ruhezeiten von mindestens zehn Minuten.

Die Vorbereitung des Putzes muss wie gewohnt mit Vorsicht erfolgen, damit er die Konsistenz annimmt, die er an der Wand bearbeiten kann.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

rocce presepe

Die Verarbeitung wird mit dem Spatel fortgesetzt, wobei versucht wird, die Oberfläche zu formen, um unser ursprüngliches Projekt zu reproduzieren.

Wenn sich manchmal Gipsstücke lösen sollten, keine Sorge, wir können später ein paar Gipsstücke mit einem Pinsel oder Spatel mit anderem Gips hinzufügen, oder wenn Sie im Besitz von sehr kompaktem Polystyrol sind, können wir es durch geeignete Verwendung beheben.

Mit einer trockenen Bürste können wir trockenen Putz aufnehmen und mit kleinen Wasserhähnen sanft auf der Oberfläche verteilen. Auf diese Weise können wir die Restfeuchtigkeit trocknen und einen bröckelnden Steineffekt erzielen.

effetto roccia sgretolabile

Felsen aus Baumrinde oder Kork

Um bestimmte Felswände zu simulieren, können wir auf die Verwendung von Baumrinde wie Ahorn, Kiefer zurückgreifen. Die Rinden kommen in der Natur vor, wir können sie im Wald sammeln, wenn sie von Natur aus von einem Baum fallen.

Wenn Teile verfügbar sind, müssen sie in die Krippe eingesetzt werden, um Felsen oder Berggipfel mit den speziellsten Teilen zu simulieren. Diese werden eingefügt, indem sie mit Kreide verklebt und gefüllt werden, um den Zusatz zu verbergen. Befestigungsschrauben können auch verwendet werden, um Zeit zu sparen.

rocce con corteccia di alberi o sughero

Das Verfugen und die Oberfläche des Materials erfolgen mit der zuvor dargestellten Mischung. Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie leiten, um diese Elemente harmonisch einzufügen. Es wird mit katalanischem Gips auf Styropor gearbeitet, um mit dem Spatel ein künstliches Gestein zu erzeugen.

Der Gips muss so bearbeitet werden, dass er einem Gestein ähnelt. Für den verbleibenden Teil wird ein dichter Mörtel verwendet, der aus der Mischung von Gips, Erde, Kaffee und sogar sehr rauem Sand gewonnen wird. Diese Mischung wird verwendet, um die Felsen zwischen ihnen zu füllen. Der flüssigste und wässrigste Teil des Gipses kann über die Oberfläche der Rinde verteilt werden, um die Farbe besser zu haften.

Hier ist die Darstellung des Fortschreitens der Struktur mit der erforderlichen Vergussmasse, um die Fugen abzudecken und ein homogeneres Ergebnis zu erzielen. Die dargestellte Technik ist eine gemischte Technik, da mehrere Elemente verwendet werden, darunter Rinde, Kork, Polystyrol, Schaum und geformte Steine.

Aus diesem Grund ist dies eine lang anhaltende Aufgabe. Wir bevorzugen die Verwendung von katalanischem Gips, der die Möglichkeit bietet, die Struktur nach Ihren Wünschen zu modellieren.

Die Rinde hilft sehr, weil sie leicht ist und bereits Rauheitseigenschaften aufweist, die sie für die Arbeit geeignet machen. Es ist wichtig, die Struktur in der Krippe zu positionieren, um Proportionen und Abmessungen zu überprüfen.

Andere Beispiele für gemischte Gips- und Rindenkonstruktionen. Um die Farbe zu verkleben, ist eine sehr leichte Gipsglasur erforderlich.

roccia mista gesso e corteccia

Auf den Fotos ist es möglich, die Montage der Rindenstücke anhand der von uns auszuführenden Arbeiten zu beobachten, insbesondere in Bezug auf die Berge und Hügel im Hintergrund. Daher ist es notwendig, die Teile zu proportionieren, um das Ganze homogen zu machen.

Wenn wir uns im Hintergrund befinden, muss der zum Füllen der verschiedenen Teile verwendete Putz vom katalanischen Typ sein, d. H. Weich und ruhen gelassen werden, um für die vorhandene Gravurarbeit formbar zu sein, die erforderlich ist, um die Arbeit harmonisch zu machen.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

Steine aus Schimmelpilzen

Für diese Technik ist es notwendig, echte Steine zu haben, die das Modell für die Formen sein werden. Sehr bequem sind die Typen, die in Baumärkten für die Außenverkleidung von Wänden verwendet werden.

Natürlich sind die natürlichen Felsen, die uns die Natur bietet, sehr gut, in der Tat ist es absolut notwendig, mehr als einen Typ zu haben, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Um eine Form herzustellen, muss der Mastix zur Verfügung stehen, der zum Isolieren der Fenster verwendet wird. Dieses duktile Material wird mit einem gewissen Druck auf den Teil des Gesteins verteilt, dessen Form hergestellt werden soll.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

rocce con gli stampi

Sobald das Negativ erhalten ist, fahren Sie mit der Vorbereitung des dichten Putzes fort, indem Sie ihn nur auf der Oberfläche mit einer minimalen Dicke verteilen, ohne zu viel mit der Menge desselben zu belasten.

Man erhält einen Teil des Gesteins, der verwendet werden kann, indem man ihn schneidet und in die Felswand auf dem Boden einführt und ihn gegebenenfalls mit Gips oder Transportbeton fixiert.

Das Ergebnis wird sehr realitätsnah sein, insbesondere wenn die gesamte Struktur homogen ist.

Die Formen werden bei zahlreichen Nachbildungen des Objekts hergestellt, Formen, die für die Verwendung in Silikonkautschuk bereit sind, sind auf dem Markt erhältlich.

Die Form des erhaltenen Gesteins wird ebenfalls unter Verwendung von Polyurethanschaum in die Krippe eingeführt, um die verschiedenen Teile zu verkleben und die Steine zusammen zu verfugen. Diese Methode wird bei sehr großen Abmessungen empfohlen.

Wenn wir die Steine zusammenbauen, verwenden wir ein sogenanntes „Schweinchen“, wie die Spanier es nennen, das aus Kreide besteht, die in ausreichenden Mengen als Aggregat aus Erde, Sand, Gipsverarbeitungsrückständen und dem, was Ihre Fantasie empfiehlt, besteht.

Der Teig muss dicht und sehr körnig sein. Die Bindungsteile, in denen Löcher vorhanden sind, können mit Polystyrol gefüllt werden, das geeignet geschnitten ist, um Steine zu simulieren.

Lassen Sie uns ein Beispiel für die Realisierung machen. Wir nehmen echte Steine, die als Modell und Plastilin oder weicher Ton dienen.

Anschließend wird das Gestein aus der Form extrahiert und versucht, die Form in eine Position zu bringen, die auch das Volumen des betreffenden Gesteins reproduziert.

Wir bereiten leicht dicken normalen Putz vor, mit dem die verschiedenen Reproduktionen an den vertikalsten Stellen haften, und streuen dann die Innenseite, um nur die Form mit der gewünschten Dicke zu füllen. Es ist nicht notwendig, es vollständig zu füllen.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

posizionamento rocce sul presepe

Hier ist ein Beispiel für die Positionierung auf der Krippe.

Auf dem Foto die Wirkung der geformten Gesteine, die wir nach der Vergussphase mit dem sogenannten “Schweinsleder” und nach dem Aufbringen des dunklen Hintergrunds als Vorbereitung für die endgültige Färbung erzeugt haben

In einigen Stadien der Färbung und der endgültigen Auswirkung auf die Gesteinsstruktur bleibt an dieser Stelle nur noch etwas Vegetation hinzuzufügen.

Machen Sie den Boden in der Krippe

Die Basis der Krippe ist normalerweise mit Polystyrol oder Polystyrol bedeckt. Der Boden der Krippe unterliegt strengen Gesetzen der linearen Perspektive, daher muss er notwendigerweise geneigt sein

terreno nel presepe

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Terrain zu erstellen, sobald die Basis erstellt wurde.

Die erste Methode besteht darin, Jute oder medizinische Gaze zu verwenden und sie mit Gips zu bedecken, oder Sie können sich für eine direkte Modellierung auf Polystyrol oder Polystyrol entscheiden. Der Boden wird niemals flach sein, sondern Ausstülpungen, Kieselsteine, Löcher und alles andere haben, was wir uns wünschen.

Sobald die Basis des Bodens mit Polystyrol geschaffen wurde, können wir Stücke hinzufügen, wo es angemessener erscheint, um eine natürliche Bewegung zu erzeugen.

Bereiten Sie dann kleine Stücke Schaum, Polystyrol oder Polystyrol auf der Seite vor. Lassen Sie uns mit der oben beschriebenen Technik etwas Gips herstellen und damit beginnen, ihn auf der Oberfläche zu verteilen. Fügen Sie dem Teig Kaffee hinzu, anstatt Sand oder Rückstände aus der zuvor durchgeführten Gipsverarbeitung.

Sie können auch geeignet gehackte trockene Rückstände und Asche zum Beispiel oder Erde zum Trocknen und Streuen auf die Teile, auf denen wir den flüssigen Putz verteilt haben, vor dem Trocknen zur Verfügung haben, damit diese Mischung an der Oberfläche haftet und die Bewegung simuliert des Bodens.

Im Wesentlichen muss der Putz so klumpig wie möglich sein, um einen realen Boden zu simulieren. Wir tauchen die kleinen Stücke Polystyrol oder Schaumgummi in den Gips, drücken sie vorsichtig zusammen und legen sie in die Krippe.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

Mit einem trockenen Pinsel, der in Pulverkreide getaucht ist, streuen wir einige Teile mit kleinen Strichen, um sie zu verteilen, um die typische Wirkung kleiner Steine zu erzielen. Wir schaffen auch Schlaglöcher und andere Mängel. Wir verwenden den Spatel, um die Form der Felsen zu ändern, wenn der Putz zu härten beginnt.

Ein Beispiel für einen Teil einer Krippe, in dem der Boden geschaffen wird

Gips muss auch dicht sein und sofort zubereitet werden.

Das obige Material wird durch Regen hinzugefügt, wodurch ein leichter Druck erzeugt wird, damit es auf dem noch feuchten Putz haftet.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

Auf dem Foto wird mit einer Hand Druck ausgeübt, um die Verbindung auf den Putz zu kleben, der noch weich genug ist, um diese Rückstände aufzunehmen.

Nach dem Trocknen können Sie mit der Entfernung der nicht anhaftenden Rückstände fortfahren. Falls gewünscht, kann mit einem anderen flüssigen Putz durch Benetzen der Oberfläche ein anderes Material aufgetragen werden, wo es bei nachfolgenden Anwendungen benötigt wird

Schließlich gehen wir zur Positionierung der Vegetation über und wollen auch trockenen Boden mit Erde vermischt. Um dies zu beheben, können wir verdampften Kaninchenkleber oder Sprühkleber verwenden.

Machen Sie eine große Höhle in einem Kinderbett

Um eine sehr große Höhle zu bauen, verwenden Sie Styropor als Untergrund, auf dem gemischter Beton untergebracht werden kann. Gips und Rückstände aus früheren Prozessen sowie eventuelle Kieselsteine.

Alles muss energisch auf die Styroporwände geworfen werden, nicht bevor zufällige Stücke darauf gelegt wurden, um den Bögen Dicke zu verleihen oder natürliche Ausstülpungen zu erzeugen.

Stattdessen wird für Zement die Verwendung von Fliesenkleber oder Fertigputz bevorzugt, da diese mehr Körnung aufweisen und eine bessere Haftung an den Wänden ermöglichen.

Auf dem vorherigen Foto sehen Sie die Kieselsteine, Rückstände der vorherigen zerkleinerten Putzarbeiten, die in die Wand eingesetzt wurden.

Das Foto daneben zeigt die mit der Hintergrundfarbe gefärbte Höhle.

Auch in diesem Fall ist das Hell-Dunkel-Spiel von grundlegender Bedeutung, um besondere und suggestive Effekte zu erzielen. Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

Verschiedene Gesteinsarten in der Krippe

Hier ist eine Reihe von Beispielen für Felsen, die in verschiedenen Stockwerken der Krippe platziert sind.

Hier muss eine gemischte Technik mit Gips und natürlichen Elementen angewendet werden. Verwenden Sie natürliche Rinde wie Lärche, Kiefer, Steineiche, Kork. Diese Elemente wurden mit Schrauben und Vinavil-Kleber oder Stuck in die Struktur eingeführt, damit sie an der Basis haften. Das Pflaster muss mit der katalanischen Technik vorbereitet werden, die bereits in früheren Lektionen verwendet wurde. Dies ermöglicht eine größere Freiheit und Verarbeitungszeit.

Felszeichnungen mit Ahlen, Grabungen und Spateln müssen die Regeln der Verkleinerungs- und Definitionsperspektive einhalten. Wenn wir uns vom ersten Stock entfernen, müssen wir weniger auffällige Schnitte machen und weichere und linearere Bewegungen erzeugen. In diesem Fall werden Stahlbürsten verwendet, die bei richtiger Verwendung die Bewegungen der Berge und Felsen in der Ferne perfekt simulieren.

roccia presepe

Beispiel für die Bearbeitung einer Wand, bei der die verschiedenen Teile gemischt werden.

Wenn wir mehr gezackte Felsen erzeugen möchten, können wir auch Gipsreste verwenden, die an die Struktur geklebt werden, um hervorstehende Felsen zu erzeugen, wobei in diesem Fall ein deutlicherer Raum zwischen den Felsblöcken verbleibt.

Auf diesem Foto ist zu sehen, dass die verschiedenen Arbeiten, denen wir die Mikroebenen der Krippe mit unterschiedlichen Einschnitten unterzogen haben, bis zu den Hügeln im Hintergrund sehr gut bearbeitet und definiert sind.

Geformte Steine werden verwendet, um die Wände im Vordergrund zu erstellen. Sie werden nach Ihren Wünschen mit Gips oder Zement verklebt, jedoch erst nach dem Eintauchen in Wasser, da sonst der trockene Putz der Form nicht an der Wand haftet.

Um die Teile miteinander zu mischen, können Sie “schmutzigen” Gips oder Gips verwenden, zu dem Rückstände, Mutterboden und mehr hinzugefügt wurden, um die zerfallenen Teile dieser Gesteine zu simulieren.

Verarbeitungsbeispiel.

Der Putz wird zufällig an die Wand gelegt, wenn er noch weich und daher formbar ist, und versucht mit dem Spatel, ihn an einigen Stellen anzuheben, um die typischen Brüche des Felsens zu erzeugen.

Es ist möglich, Wände oder andere einzufügen und direkt mit der Wand zusammenzuarbeiten, um alles zu mischen, offensichtlich unter Verwendung der katalanischen Technik.

Die fertige und farbige Wand.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

roccia presepe

Hier ist ein weiteres Beispiel für Felsen.

Hier wurde die Basis mit Gipsabguss bedeckt, um das Austreten von Polystyrol beim Einschnitt in die Wand zu vermeiden. Wir können den Teil stärker einrücken oder den norwegischen Fjord, und Sie können einen Zwischenraum zwischen den Felsen lassen.

Die geformten Gesteine müssen mit dem eingesetzten Putz gemischt werden, um weitere Bindungsgesteine zu erzeugen. Um die Struktur realer zu machen, muss der Putz, bevor er vollständig trocken ist, mit Putz bestäubt werden, der mit kleinen Rückständen des gleichen trockenen Gemisches gemischt ist. Sobald die Färbung abgeschlossen ist, werden Erde und kleine Natursteine hinzugefügt.

roccia presepe

Die fertige und farbige Wand kann mit natürlichen Elementen wie Flechtenmoos, Teloxis, trockenen Zweigen und allem, was verfügbar ist, angereichert werden.

Ein weiteres Beispiel für Fels, der fast ausschließlich aus Kork und Rinde besteht.

Vermeiden Sie es, die Rinde zu stark mit Kreide zu bedecken, da Sie sonst riskieren, den faltigen Effekt derselben zu verlieren.

Das flüssige Pflaster wird mit einer Bürste bestreut, in einigen Fällen ist es nicht einmal notwendig, da der Korken selbst bereits eine ausreichende Bewegung und Färbung aufweist, siehe die neapolitanische Krippe, in der die Verwendung von Kork völlig anders ist.

Für innovative Ideen und Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden.

colorazione spunti

Beispiele für Hintergründe, von denen man sich auch zum Färben inspirieren lassen kann.

 

spunti colorazione paesaggio presepe

Ein Beispiel für den Bau einer Höhle, insbesondere der von Lourdes

Polystyrolstruktur und Gipsverarbeitung, für die Gipsverarbeitung können wir jede Technik verwenden, nicht nur die katalanische. Ahle und Meißel werden zum Formen verwendet.

Andere Beispiele für geformte Felswände und mit einer gemischten Technik, um eine natürliche Höhle zu schaffen. Dies sind Werke der Gruppenfreunde der Krippe von Monte Porzio catone.

Basis aus Holzstäben, auf die ein Metallnetz gelegt wird, das der Moskitonetze muss klar sein, auf das die Rinde geklebt wird.

Verwenden Sie in Gips getränkten Schaumgummi, um beim Verfugen, Abdecken der Löcher und zur Vermeidung von Putzverschwendung zu helfen. Dies ist sehr nützlich, um große und schwer zugängliche Löcher einzuführen.

rocce presepe

Zum Schluss hier Beispiele aus dem Internet

Für die Erstellung der Felswand wird nur Polystyrol verwendet, ohne dass Gips oder etwas anderes hinzugefügt wird.

Meißel und Ahlen werden als Werkzeuge verwendet und Teile des gleichen Materials werden hinzugefügt, um andere Steine und Bewegungen zu erzeugen.

Für Ideen und innovative Techniken, die noch nie zuvor beschrieben wurden, empfehle ich meinen DVD-VIDEOKURS, eine unumgängliche Gelegenheit, Experten der Branche zu werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X